Munkels Blog

frisch Gemopstes.

Archive for the ‘Zeitungs TXT’ Category

Analoges Chatten?

Donnerstag, April 29th, 2010

Motto: Wer bin ich, und wenn ja, wie viele? Vor lauter Facebook, Twitter, YouTube vielen anderen Online-Communities, verpassen wir es, richtige Menschen kennenzulernen und vor allem den Kontakt mit ihnen zu halten. Einjeder arbeitet an seiner Identität im Internet, zeigt bewusst Seiten von sich, und verschweigt auf beinahe dreiste Art und Weise Andere. So schafft […]

Google Übersetzer

Donnerstag, April 22nd, 2010

Wer findet unter der Rubrik „Zeitung“ den Original Text, zu diesem Übersetzungsmalheur: Khan war eingeschlafen, als ja Missa Ihr Herz begehrt. Dieser neue Trend ist die power nap gefeiert wird, vor kurzem an alle Lebenssituation Berufung eingelegt. Verlust von Lebensmitteln Übernahme durch Schweizer Staatsangehörige Zweiminutenschlaf Time Power erwartet Menschen Schränke, Regale, Pflanzen, bauen Sie eine […]

Heiliger St. Bimbam

Donnerstag, April 15th, 2010

Nicht lustig und auch sonst nicht viel los am Poetry Slam Abend im Querfeld. Die Namen und Titel der geladenen Gäste klangen vielversprechend. Wirklich gut waren jedoch nur  der Moderator und Gastgeber Gabriel Vetter, sowie Marc Krebs an den Plattentellern, zwei sichere Werte an den St. BimbamVeranstaltungen in der Querfeldhalle im Gundeldingerfeld in Basel. Die […]

Open Mic im Parterre

Freitag, April 9th, 2010

Gestern Abend ging eine weitere Runde Open Mic über die Bühne des Parterre in Basel. Es ist das bekannte Open Mic System, Singer/ Songwriter aus aller Welt dürfen maximal 15min. auf der Bühne ihr Bestes geben. Als Zuschauer weiss man nicht, was einem erwartet, manchmal entdeckt man Perlen der Musikszene, manchmal kugelt man sich vor […]

Jackson lebt!

Donnerstag, April 1st, 2010

Der Frühlingstrend ist klar, Michael wird imitiert und mit High Heels kombiniert. Die Modewelle aus der langzeit Modemetropole Paris erobert schleichend auch die Schweiz. Nach ausgiebigen Recherchen, müssen wir feststellen, dass sich Michael Jackson nicht nur in unseren Herzen und HiFi Anlagen weiterlebt sondern auch in Form von Stoffen an unseren Körpern. Beziehungsweise auf unseren […]

Jürgen Kuttner

Donnerstag, März 25th, 2010

Am vergangenen Montag erklärte der Kulturwissenschaftler und freie Kunstschaffende auf der Kleinen Bühne in Basel die Welt. Der ehemalige Moderator des deutschen Rundfunksenders „Fritz“ stand diesen Montag wieder auf der Basler Theaterbühne, diesmal zum Thema „Betreute Schlager“. Wer ihn kennt, der kennt auch das Phänomen Kuttner, welches wohl in den Genen tief verankert ist, und […]

Das grosse Frühlingserwachen

Donnerstag, März 18th, 2010

Der Winter war lange, der Winter war hart, der Winter war schön, der Winter war. Eine Stadt erwacht aus einem langen, dörnröschenhaften Winterschlaf. In der Yogastunde liege ich mit der Sonne im Gesicht auf meiner Matte und ein sanfter Wind weht mit durch das leicht geöffnete Fenster ins Gesicht. Ich schliesse die Augen und höre […]

Powernapping

Donnerstag, März 11th, 2010

Es wird geschlafen, wann und wo das Herz begehrt. Der neue Trend Powernapping“ wird neuerdings in jeder erdenklichen Lebenslage zelebriert. Warenhäuser beklagen den Verlust von Lebensmitteln, wenn die schweizer Bürger beim einkaufen auf einmal beschliessen einen Zweiminutenschlaf zum Aufbau ihrer Energie zu halten. In Kühltruhen, Gemüseregals und Paletten voll Sprudelgetränke liegen Frauen und Männer in […]

Lese-Show in konzentrierter Form.

Donnerstag, März 4th, 2010

Beim St. Bimbam sagte ein Künstler nach dem Anderen seinen Showpart ab, übrig blieb Unterhaltung vom Feinsten. Gegen 18.00 Uhr gaben die Veranstalter die Meldung heraus, dass Michèle Roten, sowie Gabriel Vetter kurzfristig ihren Auftritt am St. Bimbam in der Querfeldhalle im Gundeldingerfeld absagen mussten. Die Kolumnistin und Schriftstellerin war erkrankt, der Poetry-Slamer konnte aus […]

Vom Geben und Nehmen

Donnerstag, Februar 25th, 2010

Eine Begegnung zweier Menschen, und der Beginn einer Freundschaft für die Länge einer Mittagspause. Eine junge Frau wurde zur Mittagszeit, auf dem Dorfplatz von  einem Herrn in Anzug und Krawatte angesprochen. Auf sympathische Art und Weise bot er ihr ein Sandwich an, und fragte sie, ob sie gemeinsam mit ihm zu Mittag essen wolle. Die […]