Munkels Blog

frisch Gemopstes.

Süssigkeiten 5/5

März 28th, 2010

Ich lecke mir die Fingerspitzen. Die Süsse klebt an ihnen. Die Süsse verklebt auch meine Gedanken und schleicht sich durch meine Träume. Sie verklebt mir die Lunge und die Zugänge zu meinem Herzen. Ich trete auf der Stelle, klebe fest und lasse mich dabei vom Fluss des Überflusses der Süsse treiben. Sein Lächeln ist so süss! Und ihre Vorspeise. Unser beisammensein ist klebrigsüss. Wie seine Worte, die in meinen Ohren nachklingen, für immer. Kleb dich an meinem Leibe fest, Liebster, für immer. Die Lust auf Süsses raubt mir meine Sinne. Ich will mich wälzen, einreiben, versinken, baden, treiben lassen in süssem Duft und klebrigem Wohlsein voller Süsse.

Genug davon. Ein Monat voller Zuckerguss, Petit Fours, Himbeergele und Schokoladencouverture in Hirn und Magen ist genug des Guten, zum guten Glück habe ich keine Waage…

2 Responses to “Süssigkeiten 5/5”

  1. mumerumpumpel sagt:

    Text wunderbar pötisch und so, aber jetzt gibt’s Henna!

  2. munkelchen sagt:

    Jah, los! Henna!

Leave a Reply