Munkels Blog

frisch Gemopstes.

Archive for Januar, 2010

Alltagshorror

Mittwoch, Januar 20th, 2010

Livebericht aus der Mittagspause. Der Fisch, vor kurzem noch verliebt im Wasser tummelnd, liegt jetzt versalzen auf meinem Teller. Wenn etwas in diesem Bistro versalzen ist, dann liegt das an mir. Arbeiten ist schön, die Musik tüdelt unerhört im Hintergrund, ich fürchte mich vor dem Moment, wenn das Jugi aufgeht, dann ist sie nicht mehr […]

Der Plan

Dienstag, Januar 19th, 2010

ist folgender: „a blog a day“ Wer faul* ist, muss sich unter Druck setzen. Munkelchen ist faul* Unter Druck gesetzt werde ich offiziell (nebst mir selber) von „admin“ der Name ist Programm– welcher mir die Seite sperrt, wenn ich nicht brav jeden Tag einen Eintag schreibe. (…aber auch ihr Leser müsst streng sein mit mir.) […]

Vollidiot?

Montag, Januar 18th, 2010

Ich habe mich mittlerweile einigermassen damit abgefunden die Anlaufstelle für unhöfliche und deplatzierte Anschuldigungen zu sein. Wer im Service arbeitet muss sich wohl ab und an in solchen Situationen wiederfinden. Dass ich den gestrigen Tag damit verbracht habe, konnte ich abhaken. Wer hinter dem Tresen steht bekommt den Scheiss ab, auch wenn er nicht die […]

Langweilig

Sonntag, Januar 17th, 2010

Komischerweise werde ich das Gefühl nicht los, dass der Erste eigentliche und offizielle Eintrag gezwungenermassen Langweilig sein muss. Wie könnte es anders sein, ich muss ja Erwartungen erfüllen, was ich gar nicht will aber zu erwarten habe, da ich Reden geschungen und Informationen sowie Interessen gefplegt, gestreut, erweckt sowie erzwungen habe. Und ausserdem müsste ich […]

a blog a day

Sonntag, Januar 17th, 2010

go!

Am Sonntag gehts los.

Mittwoch, Januar 13th, 2010

Ab dann erscheint hier jeder Tag ein neuer Post. Also kommet und sehet.