Munkels Blog

frisch Gemopstes.

DANKE,

Januar 21st, 2010

für deine Röhrchenjeans in Grösse 34

für dein Versprechen, dass ich jung und schön bleibe

für dein Versprechen, dass ich jung und schön bin.

für dein tolles Sale Angebot

für dein Bier in praktischen Vielfachformaten

für das Angebot sich zu melden

für deine Aktion 3 für 2 Single-Portion-Lasagne

für deine lebensverbessernden guten Tipps

für dein Angebot, dass ich endlich mal etwas Gutes tun kann

für dein Bekenntnis, dass ich es sei, auf die sie gewartet haben

für dein unechtes Lächeln

für den Vortritt, den ich gehabt hätte

für deine idiotische Idee, mein Leben verbessern zu wollen

für deine öde Titelmelodie

für deinen alleswissenden Blick von Oben herab

für deine Penetrantz, Wecker

für deine Freundschaftsanfrage auf Facebook

für deine ganzen Warnhinweise

für das tolle Wetter

für deinen abschätzigen Blick

für alles, was zu viel wiegt

für dein offenes, mit Tomaten dekoriertes Ohr

für dein Brett vor meinem Kopf

für dein Kompliment über meine Augen

für deine Interessensbekundung

für deine wahnsinnig innovative jedoch geklaute Idee

für deine ganzen Ausreden

für dein Rot, Ampel

für das Wasser, das du mir reichen kannst

für dein rennen, Zeit

für deine platten Komplimente

für deinen beknackten Kitschfilm (auch im Sonderangebot)

für deinen neuen amerikanischen Feiertag

für dein „du kannst ja auch mitkommen, wenn du willst…“

für deine ganzen Berge von Schokolade

für deine zwei linken Schuhe und

für deine zwei rechten, rettenden Hände

für deine schleimigen Liedstrophen

für deine Anti-Zellulitis-Creme

für deine tröstenden Worte voller Hintergedanken

für dein freundliches „darf es sonst noch etwas sein?“

für dein Versprechen, dass alles gut wird

für deine verschissene FASNACHTSPLAGGGGGGÈÈÈTTTTTTÈÈÈÈÈÈ!!!!

aber, Nein. Ender weniger.

Leave a Reply