Munkels Blog

frisch Gemopstes.

Langweilig

Januar 17th, 2010

Komischerweise werde ich das Gefühl nicht los, dass der Erste eigentliche und offizielle Eintrag gezwungenermassen Langweilig sein muss.

Wie könnte es anders sein, ich muss ja Erwartungen erfüllen, was ich gar nicht will aber zu erwarten habe, da ich Reden geschungen und Informationen sowie Interessen gefplegt, gestreut, erweckt sowie erzwungen habe.

Und ausserdem müsste ich Dinge erklären, die Aufschluss geben über den Inhalt dieser Seite, dieses „Experimentes“ in Anführungszeichen, diesen Selbsversuch.

Ich muss erklären, wie ich darauf komme, mich unter der Druck zu setzten jeden Tag einen Eintrag hinzubekommen, dass ich zu meiner eigenen Erbauung und gegen meine eigene Einfallslosigkeit ein Potpourri  an Imputs zusammengesammelt habe (und dies fortsetzten werde) und andere uninteressante Dinge muss ich gezwungenermassen früher oder später erläutern, wofür ich in diesem Moment nicht die geringste Lust verspüre. Darum mache ich das so:

Dies ist der Beginn. Wer fragen hat, der fragt. Wer Imputs hat, der schreit die lauthals raus, schreibt sie auf nen Zettel und lässt mir diesen zukommen, oder wispert sie mir ins Ohr. Wer sich wundert, der soll weitermachen und wen das nicht über alle Massen interessiert, der soll sich einfach fröhlich woanders tummeln.

Jedenfalls finde ich erklären im Moment langweilig, darum tu ich`s nicht und vertröste mal soweit, dass ich vermute, dass früher oder später eine Erklärung kommen wird.

(ich habs geschafft, der Startschuss ist überlebt, der Counter ist bei 2Min. und 13 Sekunden…)

4 Responses to “Langweilig”

  1. munkelchen sagt:

    Ha! Auf die Sekunde! ^^

  2. Der Typ (also nicht DER Typ) sagt:

    Booooooring!

  3. munkelchen sagt:

    also nur „irgendein Typ“ NEXT!

  4. LoneyToon sagt:

    … alles bloss eine Frage der Zeit – Laaaaaaangweilig!

Leave a Reply